Internationale Vereinigung der Schall- und audiovisuellen Archive tagte in Bremen

Das Medienarchiv Günter Grass-Stiftung Bremen war – zusammen mit dem Klaus Kuhnke Archiv für Populäre Musik – Gastgeber der Jahrestagung für die IASA-Ländergruppe Deutschland/Schweiz e.V.

Vom 23.-24. November 2018 trafen  sich im Studienzentrum für Künstlerpublikationen (Weserburg)rund 60 leidenschaftliche SammlerInnen und Profis, die sich mit audiovisuellen Medien und deren Archivierung beschäftigen und tauschten Fachwissen und Erfahrungen aus. Vier Exkursionen in audiovisuelle Institutionen in Bremen und Diepholz rundeten das Programm ab.

Das Programm und  weitere Informationen finden Sie hier.

(Fotos: Sonja Wohllaib)