Startseite

Das Medienarchiv Günter Grass Stiftung Bremen zieht um. Deshalb ist es derzeit leider nicht möglich, in unserer Datenbank ausgewählte Audio- und Filmbeiträge zu sichten und anzuhören. Wir bitten sehr um Verständnis.  

Start

Wortmächtig und ausstrahlungsstark

Das Medienarchiv Günter Grass Stiftung Bremen kümmert sich um das Erbe des großen deutschen Dichters, Denkers und politisch engagierten Bürgers. Es sammelt, bewahrt und pflegt das umfassende audiovisuelle Werk des Literaturpreisträgers. Mit ihrem digitalisierten Medienarchiv versteht sich die Stiftung als Partnerin der Forschung, Wissenschaft und interessierten Öffentlichkeit. Im Bestand der Stiftung bleibt Günter Grass – lebendig!

 

Neuigkeiten

Wahlkontor 1965 – neu auflegen?
Die digitale Veranstaltung Wahlkontor Reloaded?! der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit dem Medienarchiv Günter Grass Stiftung Bremen möchte an eine...
Weiterlesen "Wahlkontor 1965 – neu auflegen?"
Trauer um Bernd Hockemeyer
Vorstand und Geschäftsführung der Günter Grass Stiftung Bremen trauern um Bernd Hockemeyer. Der Kaufmann, Mäzen und Ehrenbürger der...
Weiterlesen "Trauer um Bernd Hockemeyer"
„Ilsebill salzte nach“
Mit den drei Worten beginnt Günter Grass seinen 1977 erschienenen Roman „Der Butt“. Er ist einer von drei...
Weiterlesen "„Ilsebill salzte nach“"