Startseite

In unserer Webdatenbank können Sie online recherchieren. Dabei ist es möglich, ausgewählte Audio- und Filmbeiträge zu sichten und anzuhören. Interessenten aus Forschung und Wissenschaft bekommen Zugang zu einer Vielzahl an Audio- und Filmbeiträgen. Wir freuen uns über jeden Besuch in unserem Medienarchiv. Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail: archiv@grass-medienarchiv.de 

Start

Wortmächtig und ausstrahlungsstark

Das Medienarchiv Günter Grass Stiftung Bremen kümmert sich um das Erbe des großen deutschen Dichters, Denkers und politisch engagierten Bürgers. Es sammelt, bewahrt und pflegt das umfassende audiovisuelle Werk des Literaturpreisträgers. Mit ihrem digitalisierten Medienarchiv versteht sich die Stiftung als Partnerin der Forschung, Wissenschaft und interessierten Öffentlichkeit. Im Bestand der Stiftung bleibt Günter Grass – lebendig!

 

Neuigkeiten

Grass‘ Stimme lebt in „Katz und Maus“
Am 13. April 2019 jährt sich der Todestag von Günter Grass zum vierten Mal. Das Medienarchiv der Günter...
Weiterlesen "Grass‘ Stimme lebt in „Katz und Maus“"
Neuanfang im „braunen Netz“
Der vielfach preisgekrönte Journalist und Autor Willi Winkler (Foto: Jens Gyarmaty) hat kurz vor dem 70. Geburtstag des...
Weiterlesen "Neuanfang im „braunen Netz“"
Gerhard Henschel und die Liebe
Gerhard Henschel ist Schriftsteller, kein Freund von Günter Grass, wohl aber von Walter Kempowski. Das Medienarchiv Günter Grass...
Weiterlesen "Gerhard Henschel und die Liebe"